Einsätze 2017

eiko_icon Kellerbrand


Brandeinsatz > Gebäude
St. Englmar
09.06.2017
14:24 Uhr
15:00 Uhr
eingesetzte Kräfte :
FF St. Englmar
FF Klinglbach
FF Obermühlbach
FF Rettenbach
FF Viechtach
eingesetzte Kräfte: FF St. Englmar
FF Klinglbach
FF Obermühlbach
FF Rettenbach
FF Viechtach
 

Einsatzbericht:

Die Serie an Einsätzen reißt nicht ab. Dieses Mal galt es, einen vermeintlichen Kellerbrand zu bekämpfen.

Gegen halb drei Uhr nachmittags wurde von der ortsansässigen Arztpraxis eine Rauchentwicklung im Keller gemeldet. Die Feuerwehren aus Klinglbach, Obermühlbach, Rettenbach, Viechtach und St. Englmar wurden zum Einsatz gerufen.

Im Gebäude war bereits verschmorter Geruch festzustellen, sodass vorerst lediglich Atemschutzkräften das Betreten des Kellers möglich war. Diese konnten jedoch nach kurzer Zeit Entwarnung geben; durch einen überhitzten Boiler hatte sich der Sicherheitsablass geöffnet und das heiße Wasser den Gullydeckel aus Kunststoff zum Schmelzen gebracht.

Auch in diesem Fall sind wir froh, dass kein Ernstfall vorlag. Nachdem durch einen unter den Kameraden anwesenden Heizungsbauer die Anlage in Augenschein genommen wurde, konnten die zahlreichen Einsatzkräfte wieder abrücken.

 

Einsatzbilder:

 

Einsatzbilder