Einsätze 2017

eiko_icon Sicherheitswache Rauhnacht


Sicherheitswache
St. Englmar
28.12.2017
17:00 Uhr
22:30 Uhr
eingesetzte Kräfte :
FF St. Englmar
FF Klinglbach
FF Rettenbach
eingesetzte Kräfte: FF St. Englmar
FF Klinglbach
FF Rettenbach
 

Einsatzbericht:

Wenn es wieder heißt „Bergdorf bebt“, dann ist es wieder soweit: Die größte Veranstaltung des Jahres findet wieder am Kirchplatz statt. Die Englmarer Rauhnacht zog wieder einmal tausende Besucher in das höchstgelegene Dorf des Landkreises Straubing-Bogen.

Bereits am Vorabend unterstützte die FF St. Englmar die Aufbauarbeiten mit dem Bewässern der Schneebar, damit diese über Nacht festfrieren konnte.

Am Abend der Veranstaltung regelten die Wehren aus Rettenbach und Klinglbach den Verkehr und wiesen die vielen Gäste in die Parkplätze ein.

Von Seiten der FF St. Englmar wurde die Sicherheitswache am Veranstaltungsort übernommen sowie die Absperrung des Laufs der Rauhwuggerl und Hexen errichtet.

Bei einer Veranstaltung dieser Größenordnung ist es selbstverständlich, dass das gesamte Dorf zusammenhält. Auch wir von der Feuerwehr sind stolz darauf, einen Beitrag zum Gelingen der weithin bekannten Rauhnacht geleistet zu haben.

 

Einsatzbilder:

 

Einsatzbilder